Regenwasserzisternen im Baugebiet gesetzt

Robuste Zisternen aus Beton

Inzwischen sind schon Regenwasserzisternen im Baugebiet gesetzt – mit dem Fassungsvermögen von 5,3 m³ anstelle von nur 2 m³. Des Weiteren haben wir uns anstelle von Kunststoff, für Beton-Zisternen entschieden. Diese sind nicht nur robuster, sondern haben auch eine wesentlich größere Haltbarkeit. Sie sind befahrbar und können unter Einfahrten gesetzt werden.